Artikel: König Fussball regiert die Welt!!![ Kolumne ]
09.08.2005  |   Klicks: 2094   |   Kommentare: 7   |   Autor: pdmax
König Fussball regiert die Welt!!!
oder: wie man(n) Fussball auch "erleben" kann...!
"König Fussball regiert die Welt!" - "Nach dem Spiel ist vor dem Spiel!"....


Sätze, wie man sie reichlich kennt und auch bei jeder Gelegenheit zu hören bekommt. Dieser Tage lief nach schier endlos langen 2 1/2 Monaten die neue Saison an. Die Bayern, ihres Zeichens "Rekordmeister" (die mit den drei Sternen auf der Brust!), eröffneten letzten Freitag die neue Spielzeit.

Doch eigentlich fängt so eine Saison doch schon viel früher an, oder? Da war doch was?!?
=> "KÖNIG FUSSBALL REGIERT DIE WELT!"

Richtig!
Denn unmittelbar nach dem DFB-Pokal-Finale im schönen Hauptstadtstadion
(was auch die 3-Sterne-Typen gewannen) ging es weiter, dieses Mal sogar richtig international! Der Confed-Cup (wieso eigentlich auch Konfetti-Cup?) lief an, und die Stars gaben sich hierzulande die Klinke in die Hand! In den schönsten Stadien des Landes, allesamt „WM-prepared“ (Mannheim mal ausgenommen), gab es packende Spiele zwischen Brasilien, Argentinien, Mexiko und..........DEUTSCHLAND ! Jaaa, man darf wieder stolz sein auf unser Team, dass mit Lob, auch und besonders von den Gegnern, überschüttet wurde, der neue Offensivgeist erfreute uns...und Klinsi, unser alter Goalgetter (unvergessen, diese Werbetonne und der Verein "Tottenham Hotspurs", der ohne ihn über seine Landesgrenzen hinweg nie einen solchen Bekanntheitsgrad erreicht hätte) ist endlich in Deutschlands Fussballherz angekommen....nach einjährigem Flug aus Kalifornien.

Der Confed-Cup blieb allen in bester Erinnerung, auch wenn ich gar nicht mehr so genau weiss, wer ihn gewonnen hat. Viel eher blieben mir die neu formierten "Terroristen" des TV-Fussballs in Erinnerung.
Irgendwie bekam man in jeder TV-Partie mit hochrangiger Besetzung einen Flitzer zu sehen, der den halben Laden aufmischte....
Und sofort stand ein anderer Nationalheld, unser Kaiser Franz, seines Zeichens WM-OK-Präsident, zur Stange und erklärte dass das noch ein Manko sei, dass bis zum nächsten Jahr abgestellt werden müsse.
Insgeheim hat der DFB diese Leute aber bezahlt, um jetzt kleinere Pannen in den so genannten "WM-Testlauf" einzubauen, die dann wie von Geisterhand nächstes Jahr von der Mattscheibe verschwinden und die Weltöffentlichkeit,
immerhin bei uns "zu Gast bei Freunden", die perfekte Organisation des Turniers loben wird. Aber dafür sind wir ja eh bekannt.
Unvergessen auch der Vorbericht der ARD, der das ganze dramatische Ausmaß der Verarmung der internationalen Fussballverbände skizzierte: Man zeigte die Unterkunft der Argentinier, in einem Jugendgästehaus, dass notdürftig
zu einer Herberge für hochbezahlte Stars umfunktioniert wurde. Genial, mitten im Wald gelegen.
Und was sich Saviola dachte, als er seine 10 000 $ - Gucci-Uhr auf dem hölzernen Nachttischen, genau auf dem eingeritzten
Herz 13-jähriger Realschüler, ablegte, vermochte kein Journalist in Erfahrung zu bringen.


Wie war das mit dem anderen Slogan?
"NACH DEM SPIEL IST VOR DEM SPIEL!"

Nach dem Finale des Confed-Cups begann nun für viele Männer dieses Landes eine im Jahr einzigartige Leidenszeit => Sommerpause in der Bundesliga....die Teams in der Vorbereitung auf die neue Saison, der Transfermarkt kräftig in Bewegung....
Doch nicht nur die Mannschaften müssen sich auf die neue Spielzeit vorbereiten, nein, auch ich, als kleines Licht am Fanhimmel, durchlebe eine Vorbereitung, die sich beinahe mit der der Profis messen kann.

Los geht's damit, jeden Tag geschätzte 15 mal die Bundesligawechselbörse auf Sport1.de zu checken: Wer geht wohin, Ballack bleibt, Ballack geht, Ballack bleibt....fast wie bei diesem Spiel mit der Blume!
VORFREUDE: 20 %

Natürlich ist das kein Garant für die volle Informationsvielfalt, und während ich nach weiteren Möglichkeiten suche, zeigt mir das Fernsehen einen Spot für das neue Kicker-Sonderheft: "Ab heute im Handel!"...
Es ist 22.41 Uhr, sch meins! Wnell rein in die Klamotten, zum Bahnhof gehetzt, knapp 5 Euronen wechseln den Besitzer, und dann ist es meins! Und was sehen meine leuchtenden Augen? Eine Bonus-DVD mit drei Stunden Infos?
.....................
Es ist 02.12 Uhr am Folgetag, die letzte Sequenz der DVD ist vorüber, der Bildschirm bleibt schwarz...
VORFREUDE 35 % (+ 15 %)

Dann, an einem Sonntag, später Nachmittag, wird Mainz 05 in die Uefa-Cup-Quali gelost, unbelievable! Mainz auf dem Weg durch Europa!
Erstes "Heimspiel" im Frankfurter Waldstadion gegen FC Mika Ashtarak, live dabei..riesen Stimmung, 4:0 - alles gut!
VORFREUDE: 55 % (+ 20%)

Mitte-Ende Juli startet das DSF mit seiner neuen Kampagne "Mehr Feiertage für Deutschland" ins Fußballgeschehen.
UI-Cup-Spiele (irgendwie unter dem Motto "Alle gegen Olmütz"), Freundschaftsspiele, Trainingslagerberichte - alles live!....
VORFREUDE: 65 % (+ 10%)


Doch erst jetzt geht es in die heiße Phase:
Vermeintlich bestens informiert geht es daran, sich auf das Kräftemessen innerhalb seiner Clique vorzubereiten.
Also geschwind eine Tippgruppe bei kicktipp.de erstellt => "Mannheimer Fussballexperten"...seeeehr vielsagend!
34 mal Ergebnisse plus Meister und Absteiger tippen und besser sein als die Kumpels....ich kann’s kaum erwarten! Das ist aber nicht genug, das nimmt viel zu wenig Freizeit in Anspruch, also gleiches Prozedere mit gleichen Kumpels bei kicker.de im Managerspiel gestartet. Da kauft man sich dann eine Mannschaft zusammen und bekommt diese an Hand der Leistungen der einzelnen Spieler bewertet, natürlich wieder im Wettstreit mit den Freunden
Damit ist der Weg geebnet, sich in der vorlesungsfreien Zeit täglich mehrere Stunden mit Fussball zu beschäftigen!
VORFREUDE: 90 % (+ 25%)

Doch dann, das Unfassbare:
In meinem unveränderlichen Classicteam spielt Philipp Lahm....und der fällt die ganze Hinrunde wegen Kreuzbandrisses aus, und das schon seit Ende Mai. Wieso weiß ich das nicht? Scheiß DSF, scheiß Kicker, wieso weiß ich alle Namen der Olmütz-Spieler, aber nicht das Philipp Lahm verletzt ist?!? Mann, Kacke!!!!
VORFREUDE: 80 % (- 10%)

Liga-Pokal, nun nur auf Premiere zu bewundern, deswegen wohl auf der neue Name "Premiere Liga Pokal" – gespielt wird in der "Allianz-Arena", der "Veltins Arena"...[ob demnächst auch die Spieler nur noch mit Sponsornamen auflaufen? "McChicken-Ballack mit Traumpass auf Rheuma-Kay!"]

Hm, letztes Jahr lief dieses Spitzenturnier noch live bei den Öffentlich-Rechtlichen...schade....nicht mehr so interessant!
Doch dann, das Finale, das alle aufrüttelt: Lincoln spuckt Hitzelsperger ins Gesicht! Skandal, die neue Saison hat ihren ersten Skandal! Das geht ja gut los und macht Lust auf mehr!
VORFREUDE: 95 % (+ 15%)

Es ist nun Freitag, der 5.08.2005, so gegen 17.00 Uhr!
Bei Kicktipp noch schnell den endgültigen Tipp für das Eröffnungsspiel abgegeben, mein Tipp: die Bayern gewinnen souverän mit 3:0 - ganz klar!
Bei kicker.de kommt man wegen überlasteten Servern seit Stunden nicht mehr rein, soviel zum Thema Fussballfanatismus! Egal, mein Team steht, es kann losgehen!
VORFREUDE: 110 % (+ 15%)

20.30 Uhr - Anpfiff in der neuen Allianz-Arena zu München, alles läuft nach Plan, 2:0 nach 80 Minuten...Komm eins geht noch...auf Jungs....
"Maakay, allein vor Keller, Schuß,.....TOR!!!!!!!!! 3:0 !!!!!!"
Mein Tipp sitzt, der erste Sieg ist mir sicher! Endlich wieder Bundesliga!

Und was für eine.
Die Nebenwirkungen der diversen Manager- und Tippspiele machen das Gruppenerlebnis Fussball noch viel intensiver, Kevin Hofland köpft samstags als Abwehrspieler ins Tor, mein Mann im Team, Bonuspunkte.
Jede Grätsche oder gute Aktion eines Kaderspielers wird gefeiert wie der Gewinn der Weltmeisterschaft, Rückschläge der Kumpels mit hämischer Schadenfreude bedacht.
Dazu die neuen Stadien, München hat ein "Schlauchboot", zumeist rot!
Und spätestens seit der Spiegel dieses Stadion zu einem gesellschaftspolitischen Thema mache, in dem er es als Mehr-Klassen-Gesellschaft bezeichnete, ist es in meine Bundesliga-Reisepläne fest eingebunden.

Wenn ich dieser Tage lese, dass Torsten Frings in einem offenen Brief um Verständnis der Frauenwelt bittet, dass Männer wieder völlig durchdrehen, und mehr noch, sie bittet ebenfalls den Weg in die Stadien zu gehen,
wenn ich im Vorabendprogramm der ARD den Werbesport für die neue Saison sah (den mit der Musik von Herbert Grönemeyers
"Männer") und es mir dabei eiskalt den Rücken runterlief und ich vor Freude am liebsten mit Gips hüpfen würde,
wenn ich am ersten Spieltagssamstag eine Stunde vor Spielbeginn (14.30 Uhr) in die "Tomate" komme und nahezu alle Tische in Sichtweite der Großbildleinwand reserviert sind und renommierte Nachrichtensendungen am Abend Jubelbilder aus den Städten der Liga zeigen zum Start, dann weiß ich:

DIE BUNDESLIGA IST WIEDER DA! JUCHU!!!!

(Verzeiht uns, Mädels)
 
Bewertung [1-5]: 3.9 Punkte [34 Stimmen]  
Nur registrierte und eingeloggte User können Artikel bewerten.

7 Kommentare zu diesem Artikel
09.08.05, 19:44 Uhr #1 von Schnulli
besser hätt man das nich formulieren können
10.08.05, 09:55 Uhr #2 von Schleifi
McChicken-Ballack
10.08.05, 09:55 Uhr #3 von SodaF
"König Fussball regiert die Welt!!!" und "Verzeiht uns, Mädels"
Dem habe ich nichts hinzuzufügen
10.08.05, 14:00 Uhr #4 von Prinz-von-Zamunda
Alles Super...und Sonntags gewinnt auch noch der KSC
Bis Samstag 14:30
10.08.05, 14:04 Uhr #5 von kleinerPrinz79
du sprichst mir aus der seele...
17.08.05, 22:11 Uhr #6 von DoMundo
@alle mädels: kleiner tipp, Fussballspiele sind echt genial!! unten mindestens 22 knackige durchtrainierte kerle in knapper kleidung mit gutem einkommen und um einen rum jede menge weiterer männer,die man direkt in einer stresssituation erleben kann. wer da nen kühlen kopf behält, der hält auch ne frau während der roten phase des zyklusses aus...
in diesem sinne: es lebe der Hauptsponsor des KSC und VfB!!
30.08.05, 18:37 Uhr #7 von Lemonbaby
Ist nicht so schlimm, Jungs. Glaubt mir. - Bin ein Maedel... - Mein lieber Nachbar, da muss ich mal alle beide Daumen hochhalten! Glueckwunsch! Sehr lustig zu lesen. Liebe Gruesse aus bell'Italia!
Neue Artikel aus Kolumne
Aktuelle Artikel (alle Rubriken)